EEA veröffentlicht Blockchain-Anwendungen für Bitcoin Evolution und T-Mobile und andere große Telekommunikationsunternehmen

Die Enterprise Ethereum Alliance (EEA), eine Organisation, die darauf abzielt, Standards im Blockchain-Sektor zu etablieren, hat eine Sammlung von Anwendungsfällen für Blockchain in der Telekommunikation veröffentlicht.

Blockchain-Lösungen für die Bitcoin Evolution und Telekommunikation

Die EUA teilte die Ankündigung am 28. August mit Cointelegraph. Wie angekündigt, wurde das neue Bitcoin Evolution Dokument über Blockchain-Lösungen in der Telekommunikationsbranche von der EEA Telecom Special Interest Group (SIG) erstellt. Dieses Bitcoin Evolution Dokument ist kostenlos und öffentlich zugänglich und enthält Berichten zufolge Informationen darüber, wie Blockchain-Technologie Geschäftsvorgänge und interne Bitcoin Evolution Abläufe in der Telekommunikation optimieren kann. Darüber hinaus soll das Dokument zeigen, wie so-dubbed standardisierte, dezentrale Anwendungen das Betrugsrisiko verringern können, zusätzlich zu den direkten monetären Vorteilen.

Anwendungsfälle und Mitwirkende

Darüber hinaus enthält das Dokument eine Reihe detaillierter Anwendungsfälle für Blockchain-Lösungen in der Telekommunikation, darunter die folgenden: Blockchain-basierte Telecom Call Roaming Benutzerauthentifizierung; Blockchain-basierte Telecom Call Roaming Abstimmung; und Datenschutz und Monetarisierung, unter anderem. EEA Telecom SIG-Mitglied Dr. Andreas Freund von ConsenSys bemerkte dazu:

„Diese Anwendungsfälle für die Telekommunikation ermöglichen es der EUA, die Bausteine, automatisierten Verträge und Standards zu identifizieren, die erforderlich sind, um die nächste Generation von Ethereum-basierten Telekommunikationsanwendungen voranzutreiben [….] Unser Ziel ist es, die EWR-Mitglieder zusammen mit globalen Telekommunikationsfachleuten über die Verwendung und den Nutzen von EWR-Standards und Enterprise Ethereum-Blockchain-Technologien zu informieren und gleichzeitig die Zusammenarbeit und Interaktion der Industrie zu fördern.“

Dokument über Blockchain-Lösungen

Eine Reihe wichtiger Telekommunikationsgruppen haben an der Erstellung dieses Dokuments mitgewirkt, und EWR-Exekutivdirektor Ron Resnick kommentierte einige dieser bemerkenswerten Mitwirkenden. Sagte er:

„Im Namen des EWR und der EEA Telecom SIG danken wir T-Mobile, SK Telecom, KDDI und ConsenSys für ihre umfangreichen Beiträge. Wir hoffen, dass sich weitere globale Telekom-Führungskräfte den Bemühungen der EEA Telecom SIG anschließen werden, diese wichtige Arbeit auszubauen.“

Frühere Arbeiten der EUA

Wie bereits von Cointelegraph berichtet, veröffentlichte die EUA im Mai ein Dokument über Blockchain-Nutzungsfälle im Immobiliensektor. Über 50 Immobiliengesellschaften haben sich an dem Projekt beteiligt, das vier Hauptanwendungsfälle für Blockchain in Immobilien enthält. Diese Anwendungsfälle sind Eigenschafts-Tokenisierung, tokenfähige Marktplätze, ein standardisiertes Eigenschaftsdatensystem und ein Anwendungsfall zur Beschleunigung der Erfassung und Übertragung von Eigenschaften.